Samstag, 15. Februar 2014

Stadtgespräch

der city-bus mit den alten
die täglich drin sitzen
um die zeit tot zu fahren
bis sie es selbst sind
und der hund vor dem geschäft
sieht mich an
als wären wir bekannte
ich mag keine hunde

und warte auf magda

die alten winken aus dem gefährt

nicht mehr lang



Dieses Gedicht ist in der Anthologie "bunt ist das leben und seltsam" veröffentlicht.

leeres haus

gestern habe ich das haus leergefegt die fensterscheiben zerbrochen den hausrat auf den müll geworfen die vorhänge verbrannt teppiche e...