Dienstag, 23. Oktober 2012

Wande(l)rung

träume begräbt man
und menschen
wenn sie tot sind
manchmal bleibt ein bild
an der wand oder im herzen

liebe stirbt nicht
sie zieht nur weiter

11 Kommentare:

  1. ja zum inhalt.
    und ja zur umsetzung!

    lg
    mo

    AntwortenLöschen
  2. uiiiii
    da muss ich widersprechen.
    die liebe ist IMMER. in uns!
    du schreibst zwar auch - sie stirbt nicht, aber ich sage
    sie zieht aus diesem grund nicht weiter.
    glg
    lintschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, liebe lintschi, aber liebe besteht ja nun nicht "für sich allein", oder auf eine einzige person bezogen. für mich jedenfalls bezieht sie sich doch immer auf ein gegenüber, wie auch immer das aussehen mag, definiert sich durch interaktion. und insofern zieht die liebe, auch wenn sie manchmal /lange/ verweilt :) schon doch immer in irgendeiner form weiter ... mit dem menschen ... und dann zieht sie eben über den tod hinaus auch noch weiter - meint mit liebem gruß diana.

      Löschen
  3. ... hier auch ein JA aus vollem herzen.
    guter text, liebe christa!
    lg
    diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo christa, hab dein blog mal auf meinem verlinkt, hoffe, das ist ok. :)
      lg, diana

      Löschen
  4. Off topic:
    Das Deutsche Literaturarchiv verfolgt mit Interesse Ihr Weblog und würde gern mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Über eine Rückmeldung an Jochen.Walter@dla-marbach.de würden wir uns sehr freuen. Grüße aus Marbach, Jochen Walter

    AntwortenLöschen
  5. liebe christa,

    ein feines und ruhiges gedicht!
    sehr gerne gelesen!

    liebe grüße
    gabriele(kräuterhexe)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gabriele, schön dich hier zu finden. Vielen Dank für deinen Kommentar.
    Herzlichst,
    c.

    AntwortenLöschen
  7. Wenn wir uns wandeln, lassen wir oft Menschen hinter uns. Oft sehen wir sie nicht wieder. Sie sind für uns ...tot - eine Metapher.
    Ich liebe Kurzgedichte

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen

leeres haus

gestern habe ich das haus leergefegt die fensterscheiben zerbrochen den hausrat auf den müll geworfen die vorhänge verbrannt teppiche e...